Die Pilgerahre des farblosen Herrn Tazaki (Haruki Murakami)

In jedem Buch lernen wir etwas über seinen Schreiberling, jedes Wort gehört zu ihm und gibt dem Leser die Möglichkeit, in die Gedanken eines Fremden einzutauchen. In jedem Buch steckt etwas Fremdes, das zu etwas Vertrautem wird und in jedem Buch steckt ein guter Freund, jemand, den man verstehen lernen kann oder zu ergründen versucht … Mehr Die Pilgerahre des farblosen Herrn Tazaki (Haruki Murakami)

Mein Jakobsweg – Eine Frau auf dem Weg nach Santiago (Elke Sauer)

Elke Sauer ist zuckersüß, ich nenne sie seit der Lektüre dieses autobiographischen Ratgebers nur noch „Die Elke“. Sie ist eine der Menschen, die sich entscheiden, den Camino de Santiago, also den Pilgerweg des heiligen Schutzpatronen Jakobus bis nach Santiago de Compostela, zu laufen – mit Mitte 60 und nach langjährigem Krebsleiden. Sie wünscht sich das, … Mehr Mein Jakobsweg – Eine Frau auf dem Weg nach Santiago (Elke Sauer)