Madame Moneypenny: Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können – Natascha Wegelin

Ein Buch über Finanzen und Vermögensaufbau ist langweilig, unnötig und ein Unbeschwertheits-Killer, dachte ich, bevor ich dieses Buch zur Hand nahm und in wenigen Tagen geradezu verschlang. Wie mich ein Buch über Geld aus meiner Leseflaute befreite, warum ich jetzt schon ernsthaft an meine Rente denke und wie auch ihr euch um das vermeintlich leidige … Mehr Madame Moneypenny: Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können – Natascha Wegelin

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins – Milan Kundera

Fast schon ein Klassiker der modernen Literatur, fast schon altes Eisen aus dem letzten Jahrhundert, dennoch durchaus zeitlos: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins. Vor der Kulisse des russisch besetzten Tschechiens erzählt Milan Kundera die Geschichte zweier Liebenden, die der Konventionalität davonlaufen und in einem Milieu verschwinden, das kaum noch definierbar bleibt. Sex, Drugs and Rock’n’Roll … Mehr Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins – Milan Kundera

John Irving

Für mich ein unvergleichlicher Mann mit viel Ideenreichtum, mit großem Willen, Tabus zu brechen und in den Salon zu bringen, ohne sie einzubürgern, mit unfassbarem Wortschatz, mit Liebe zu jedem einzelnen Detail, mit viel Geschick, nicht zu viel zu sagen, um abzuschrecken; mit einer riesenhaften Portion Selbstvertrauen, seinen Namen unter seine Arbeiten zu setzen. Vielleicht … Mehr John Irving

Schönheitsbild Fit

Der Auslöser für diesen Artikel ist das kürzlich online gegangene YouTube-Video von Estée Lalonde zu einer neuen Rubrik auf ihrem Kanal, #personalbest. In diesem Video redet sie von ihrem Verlangen, fit zu werden, gesund zu leben und als Vorbild für die vielen jungen Mädchen zu fungieren, die tagtäglich ihre Videos schauen. Eigentlich etwas, das heutzutage … Mehr Schönheitsbild Fit