Diese Wahrheiten: Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika – Jill Lepore

Es ist eine lange, wenn auch junge Geschichte eines durch und durch zerstrittenen Landes, die Jill Lepore auf (dafür) recht kompakten knapp 1.000 Seiten erzählt. Dabei wählt Lepore, Professorin für Geschichte bei Harvard und Journalistin beim New Yorker, eine Sprache, die eindringlich parteiisch und außergewöhnlich anders ist. Doch von Anfang an: Weshalb sollte man sich … Mehr Diese Wahrheiten: Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika – Jill Lepore

Die Optimisten – Rebecca Makkai

Die Optimisten erzählt von einer Krankheit, die Millionen tötet, die eine ganze Generation erschüttert und traumatisiert, die ein Jahrzehnt prägt und bis heute nachwirkt. Eine Krankheit, über die heute niemand genug weiß. AIDS, und mit ihm das Virus, das es auslöst, und die 80er Jahre mit seiner Flutwelle kranker, sterbender Männer sind ihre Protagonisten, ebenso … Mehr Die Optimisten – Rebecca Makkai