Die 13 ½ Leben des Käpt’n Blaubär – Walter Moers

Wie fängt man mit einer Liebeserklärung an? Die meisten, die hier schon eine Weile mitlesen, wissen sehr gut von meiner Bewunderung von Zamonien. Denn nicht nur die Träumenden Bücher, die hier auf dem Blog schon ihre Besprechung feiern durften, oder nur die neuen Romane von Walter Moers wie Insomnia, der Bücherdrache oder das Weihnachtsspecial, auch … Mehr Die 13 ½ Leben des Käpt’n Blaubär – Walter Moers

Panem X: Das Lied von Vogel und Schlange – Suzanne Collins

Ein wenig Nostalgie und viel Spannung auf eine Rückkehr nach Panem haben mich in die Arme dieses neuen Romans getrieben. Nach der Trilogie rund um Panem und Katniss Everdeen, die rebellisch um das Ende dieser gewaltstrotzenden Nation kämpft, folgt nun das Prequel – wie es dazu kommen konnte. Das Lied Von Vogel und Schlange ist … Mehr Panem X: Das Lied von Vogel und Schlange – Suzanne Collins

Meine Schwester, die Serienmörderin – Oyinkan Braithwaite

Für die Blogger-Aktion Meet&Dance der mvb GmbH und des mediacampus Frankfurt habe ich den Roman von Oyinkan Braithwaite als einen meiner drei Frühjahrshighlights so vorgestellt: Der Titel ist Programm. In einer episodenhaften Abfolge von Ereignissen erzählt Braithwaite von einem persönlichen Schmerz, der von anderen Menschen abfärbt und ein Leben zerstört. Während sie von Schuld und … Mehr Meine Schwester, die Serienmörderin – Oyinkan Braithwaite

Das Lied des Achill – Madeline Miller

Eine Geschichte aus der Antike, neu aufgelegt und eigentlich ganz anders: Es ist die Geschichte von Patroklos, einem unscheinbaren Jungen eines unwichtigen Königs irgendwo in Griechenland, und von Achill, einem mächtigen Halbgott und Krieger. Viel mehr als das, es ist eine Geschichte von Freundschaft, Liebe, Hingabe und Aufgabe. Noch weiter eine Geschichte von Diversität und … Mehr Das Lied des Achill – Madeline Miller

Der Report der Magd als Graphic Novel nach Magaret Atwood – Renée Nault

Als letzte Station zu den Gilead-Romanen von Margaret Atwood musste die Graphic Novel zum Roman Der Report der Magd unbedingt ein Trio bilden und Einzug in meinen Kopf halten. Gott sei Dank, kann ich nur sagen – und mich freuen, Graphic Novels für mich entdeckt zu haben. Zunächst ist die Geschichte natürlich die gleiche: Eine … Mehr Der Report der Magd als Graphic Novel nach Magaret Atwood – Renée Nault