Weiter, weiter, immer weiter, oder nicht?

Ich melde mich zurück aus meiner kleinen Sommerpause. Diese war vielleicht nicht ganz freiwillig, aber dennoch heiß gebraucht. Ich bin ja generell nicht so die konsequenteste Bloggerin hier, ganz sicher auch nicht eine derjenigen, die fünfzig Bücher im Monat liest, und dementsprechend eben auch gehandicapt, wenn es um Blogbeiträge geht. Ich will nicht irgendetwas schreiben, … Mehr Weiter, weiter, immer weiter, oder nicht?

Amt für Mutmaßungen – Jenny Offill

Eine Frau. Ein Mann. Eine Geschichte. Sehr simpel und pur erzählt Jenny Offill die Geschichte der Liebe, wie sie beginnen und enden kann. Es geht um sie, die eigentlich Kunstegomanin werden wollte, sich dann aber verliebte und ein Leben mit einem Mann aufbaute, der sie sich besonders fühlen ließ. Mit den wunderbarsten Worten beginnt alles, … Mehr Amt für Mutmaßungen – Jenny Offill

Diogenes Buchclub – Ankündigung

Ein Buchclub, allein dem Verlag gewidmet, der für mich sehr viele, lebensverändernde Literaturschreiber in meine Welt einlud. Der hochgelobte Benedict Welles, mein heißgeliebter John Irving, mein Paulo Coelho, mein Patrick Süskind, mein Friedrich Dürrenmatt, mein Walter Whitman, mein Henry David Thoreau, mein Eugène Ionesco, alles meine tiefen Liebschaften, die ich nicht mehr aus meinem Kopf … Mehr Diogenes Buchclub – Ankündigung

Neu: Autorenwelten

Heute möchte ich den Feiertag nutzen, um eine neue, diesen Sonntag kommende Ideensammlungs-Kategorie mit euch zu feiern: Die Autorenwelten! Hier möchte ich für euch Autoren vorstellen, die mich berühren, die ich besonders finde, auf welche Art auch immer, Menschen, die mit ihren Büchern Welten erschaffen und mit ihnen unsere verändern können. Immer wieder ertappe ich … Mehr Neu: Autorenwelten

In einer Person (John Irving)

Es gibt wenige Menschen, die in der Lage sind, Alltägliches zu Gold, Bekanntes zu einem Abenteuer und Neues zur Regel zu machen. John Irving, US-amerikanischer Schriftsteller, beherrscht dies und noch viel mehr in einem einzigen Atemzug. Alles ist wohlbedacht formuliert, die Charaktere werden unabdinglich für die Geschichte, jedes Wort liegt auf der Goldwaage, leicht wie … Mehr In einer Person (John Irving)

Große Erwartungen

Mein erster Eintrag in meinen ersten Blog, so sagen einige, solle ein besonders ausgefallener und besonders ansprechender sein, ebenso wie die erste Zeile eines Buches. Schließlich sollen die Leser gefesselt sein und möglichst alle meine Beiträge lesen, nur so könne man einen wirklich erfolgreichen Blog führen! Zuerst einmal, ich denke das nicht. Was ich denke, ist viel … Mehr Große Erwartungen