Bad Bahior / Schlechter Umgang – Mary Gaitskill

Mary Gaitskills Debüt von 1988 (!) ist eine Wucht. In neun Erzählungen wird von unterschiedlichsten Menschen erzählt, von Liebe, Hass und Abgründen, vom Anderssein und der Realität im Kleinen. Immer andere Menschen leben in immer anderen Lebenssituationen. Sie sind schwach, unehrlich, frech oder Systemsprenger, die mit Leidenschaften leben, die Gaitskill auf ganz eigene Weise beschreibt. … Mehr Bad Bahior / Schlechter Umgang – Mary Gaitskill

Werbung

Meine Schwester, die Serienmörderin – Oyinkan Braithwaite

Für die Blogger-Aktion Meet&Dance der mvb GmbH und des mediacampus Frankfurt habe ich den Roman von Oyinkan Braithwaite als einen meiner drei Frühjahrshighlights so vorgestellt: Der Titel ist Programm. In einer episodenhaften Abfolge von Ereignissen erzählt Braithwaite von einem persönlichen Schmerz, der von anderen Menschen abfärbt und ein Leben zerstört. Während sie von Schuld und … Mehr Meine Schwester, die Serienmörderin – Oyinkan Braithwaite

Die Sprache des Donald Trump – Bérengère Viennot

Donald Trump spricht wirr, dumm, überheblich, falsch, kindlich, unhöflich, rassistisch, frauenfeindlich, unüberlegt, unwitzig. Sobald er den Mund aufmacht, kann man vorhersagen, dass es nicht klingen wird, als spräche wirklich der Präsident der Vereinigten Staaten. Dabei steckt ein System hinter dieser Sprache, welches zu durchdringen äußerst interessant ist! System – das ist womöglich bereits zu viel … Mehr Die Sprache des Donald Trump – Bérengère Viennot