Die Drei Leben der Hannah Arendt – Ken Krimstein

Jeder hat schon von Hannah Arendt gehört. Sie ist die Jüdin, die Frau, die den Begriff des Totalitarismus prägte, vielleicht ist sie in den Köpfen auch die Frau, die den Eichdorff-Prozess begleitete und kommentierte, sie ist auf jeden Fall die Frau, die sich mit Begriffen und Ausmaßen von Freiheit befasste. Sie und ihr Schaffen sind … Mehr Die Drei Leben der Hannah Arendt – Ken Krimstein

Das Ritual der Schlangen – Christopher Tauber, Calle Claus

Man merkt es womöglich: Die Graphic Novel hat es mir nun angetan und ich kann nicht mehr ohne. Dass auch die von mir hochgeschätzten Drei Fragezeichen seit 2015 eine solche Reihe bespielen, die unheimlich interessant aussieht – besonders unter der Prämisse, dass die drei Detektive in ihrem Original tatsächlich dargestellt werden, ebenso wie ihr unmittelbares … Mehr Das Ritual der Schlangen – Christopher Tauber, Calle Claus

Der Report der Magd als Graphic Novel nach Magaret Atwood – Renée Nault

Als letzte Station zu den Gilead-Romanen von Margaret Atwood musste die Graphic Novel zum Roman Der Report der Magd unbedingt ein Trio bilden und Einzug in meinen Kopf halten. Gott sei Dank, kann ich nur sagen – und mich freuen, Graphic Novels für mich entdeckt zu haben. Zunächst ist die Geschichte natürlich die gleiche: Eine … Mehr Der Report der Magd als Graphic Novel nach Magaret Atwood – Renée Nault