Klassikerfrage

Ich spreche mich entschieden dafür aus, Klassiker zu lesen, und zwar alle. Auch mal die, die einem auf den ersten Blick nicht zusagen, oder die, von denen man bisher nur im Bekanntenkreis gehört hat, wie veraltet alles an ihnen sei oder wie blöde es wäre, sie lesen zu müssen. Ich spreche von denjenigen Bekannten, die … Mehr Klassikerfrage

Natürlich, nein danke?

Nach einigen Gedanken, die ich mir gemacht habe, nach so vielen Dokumentationen, die es auf diesem Planeten gibt, nach so vielen verdammten Empfehlungen von gehyptem Schund überall auf der größten Sharing-Plattform Internet, möchte ich einmal ein persönliches Machtwort sprechen (und ein bisschen unter die Verschwörungstheoretiker gehen). Ich bin nur ein junger Mensch, ohne große Ausbildung, … Mehr Natürlich, nein danke?

Schönheitsbild Fit

Der Auslöser für diesen Artikel ist das kürzlich online gegangene YouTube-Video von Estée Lalonde zu einer neuen Rubrik auf ihrem Kanal, #personalbest. In diesem Video redet sie von ihrem Verlangen, fit zu werden, gesund zu leben und als Vorbild für die vielen jungen Mädchen zu fungieren, die tagtäglich ihre Videos schauen. Eigentlich etwas, das heutzutage … Mehr Schönheitsbild Fit

Der Natürliche Narzisst

Ich habe Hunger. Ich bin müde. Ich bin einfach schlecht drauf. Ich habe keine Lust mehr. Ich mag das nicht. Ich liebe das. Ich habe letztens tatsächlich Lotto gespielt, und verloren. Die obigen Sätze habe alle eines gemein: Sie sind Ich-Botschaften. Aber ich glaube, das ist allen Lesern bewusst, sehr unauffällig gestrickt waren sie nicht … Mehr Der Natürliche Narzisst

Nichtstun

Manchmal ist nichts zu tun ein Zeichen dafür, etwas ganz bestimmtes zu unterlassen. Manchmal ist nichts tun mehr als etwas bewegen, manchmal bedeutet es zuhören, verstehen, manchmal bedeutet es innehalten und nachdenken, manchmal bedeutet es nichts. Denn nichts tun ist ein Recht des Menschen, das nicht existiert und unheimlich viel Sinn macht, denn es tut … Mehr Nichtstun