Kampf dem Stapel ungelesener Bücher! #SuBdenSommer

Die Challenge #SuBdenSommer von inkofbooks.com und Ein Buch kommt selten allein sagt allen bei mir (und euch) ungelesen herumliegenden Büchern den Kampf an. Vom 1. Juli bis hin zum 20. August sollen alte und neue Schinken weggelesen werden, wie es Anna so schön ausdrückt: 1 1/2 Monate Power-Subben! Dabei geht es natürlich für mich darum, endlich … Mehr Kampf dem Stapel ungelesener Bücher! #SuBdenSommer

Das Buch des Februars: „Vincent“ – Joey Goebel

Eigentlich immer zu Anfang jeden Buchclub-Monats des Diogenes-Buchclubs möchte ich kurz das Buch des Monats ankündigen, so kurz wie möglich vorstellen und meinen ersten Eindruck präsentieren. Da aber Anfang des Monats erst einmal die Ankündigung zum Buchclub kam, musste ja so oder so alles neu justiert werden und die Vorbereitungen auf dem Blog getroffen werden. Leider kam … Mehr Das Buch des Februars: „Vincent“ – Joey Goebel

Diogenes Buchclub – Ankündigung

Ein Buchclub, allein dem Verlag gewidmet, der für mich sehr viele, lebensverändernde Literaturschreiber in meine Welt einlud. Der hochgelobte Benedict Welles, mein heißgeliebter John Irving, mein Paulo Coelho, mein Patrick Süskind, mein Friedrich Dürrenmatt, mein Walter Whitman, mein Henry David Thoreau, mein Eugène Ionesco, alles meine tiefen Liebschaften, die ich nicht mehr aus meinem Kopf … Mehr Diogenes Buchclub – Ankündigung

Dann denkt mit dem Herzen – Ein Aufschrei in der Debatte um Flüchtlinge (Konstantin Wecker)

Ich ging an dieses Buch heran, ohne vorher besonders viel über diesen Konstantin Wecker zu wissen. Ich dachte nicht einmal daran, dass dieser Mann jemand anderes sein könnte, als einfach nur ein Autor, doch wie man vielleicht weiß, ist er vieles mehr. Liedermacher, Schriftsteller, Komponist, Schauspieler, stellenweise auch Poet und vor allem Politikinteressierter. Er war … Mehr Dann denkt mit dem Herzen – Ein Aufschrei in der Debatte um Flüchtlinge (Konstantin Wecker)

Der Wurm in unserem Herzen – Wie das Wissen um die Sterblichkeit unser Leben beeinflusst (Sheldon Salomon, Jeff Greenberg, Tom Psyzczynski)

„Das Wissen darum, dass wir sterben müssen, nicht der Tod selbst ist der Wurm in unserem Herzen.“ So steht es schwarz auf weiß auf Seite 305. Der Wurm in unserem Herzen, der Teil von uns, der unsere Seele, wenn man es so nennen möchte, zu steuern vermag, ohne, dass wir uns dessen vollständig bewusst sind. … Mehr Der Wurm in unserem Herzen – Wie das Wissen um die Sterblichkeit unser Leben beeinflusst (Sheldon Salomon, Jeff Greenberg, Tom Psyzczynski)

Frankfurter Buchmesse 2016

Unglaublich. Ich bin erschöpft bis auf die Knochen, habe in den Stunden, die ich auf dem Messegelände in Frankfurt verbrachte, bestimmt hunderte Male die Menschen verflucht, die in den Gängen stehen blieben, nur um selbst zwei Minuten später fasziniert stehen zu bleiben wie ein kleines Kind vor dem Puppentheater (das unter anderem tatsächlich auch vertreten … Mehr Frankfurter Buchmesse 2016

Der LIEBSTERaward

Es ist vielleicht albern, aber es hat doch etwas für sich, wortgewandt genannt zu werden, wenn auch bloß zum Nutzen einer wirkungsvollen Alliteration. Ich danke sehr für dieses kleine, Freuden bringende Kompliment, liebe Tante Tex, natürlich auch für die Nominierung! Ich bin neu in solchen Dingen, also bitte ich um Entschuldigung für ungeschickte Präsentation, und … Mehr Der LIEBSTERaward

Große Erwartungen

Mein erster Eintrag in meinen ersten Blog, so sagen einige, solle ein besonders ausgefallener und besonders ansprechender sein, ebenso wie die erste Zeile eines Buches. Schließlich sollen die Leser gefesselt sein und möglichst alle meine Beiträge lesen, nur so könne man einen wirklich erfolgreichen Blog führen! Zuerst einmal, ich denke das nicht. Was ich denke, ist viel … Mehr Große Erwartungen